Charkiw

Startseite Herman Helferyha

Beschreibung

  • Im Jahr 2016, dank der Politik Entkommunisierung in Charkow wurden Straßen umbenannt, trugen die mit dem kommunistischen Regime assoziiert Namen
  • An der Ecke der Puschkinskaja Straße ist das Haus des Kaufmanns Hermann Helferich - Bruder des bekannten Unternehmer, Industriellen und Philanthropen Maximilian

Im Jahr 2016, dank der Politik Entkommunisierung in Charkow Straßen wurden umbenannt, trugen die mit dem kommunistischen Regime assoziiert Namen. Einige haben neue Namen, kehrten einige der früheren, die vor der Errichtung der Sowjetmacht war. Also, auf der Stadt Karte Maximilianovskaya Street, die im späten neunzehnten Jahrhundert erschienen. An der Ecke der Puschkinskaja Straße ist das Haus des Kaufmanns Hermann Helferich - Bruder des bekannten Unternehmer, Industriellen und Philanthropen Maximilian. Haus Helferich - im gleichen Alter wie Maximilianstraße, er auch am Ende des XIX Jahrhunderts gebaut.

Im Jahr 2016, dank der Politik Entkommunisierung in Charkow Straßen wurden umbenannt, trugen die mit dem kommunistischen Regime assoziiert Namen. Einige haben neue Namen, kehrten einige der früheren, die vor der Errichtung der Sowjetmacht war. Also, auf der Stadt Karte Maximilianovskaya Street, die im späten neunzehnten Jahrhundert erschienen. An der Ecke der Puschkinskaja Straße ist das Haus des Kaufmanns Hermann Helferich - Bruder des bekannten Unternehmer, Industriellen und Philanthropen Maximilian. Haus Helferich - im gleichen Alter wie Maximilianstraße, er auch am Ende des XIX Jahrhunderts gebaut.

Wie kommt man hin?

Maximilianovskaya Straße und die ehemalige Villa von Henry Helferich befindet sich im zentralen Teil von Charkow, die intimste Art und Weise - von der Metrostation "Puschkinskaja". Es ist auch nur einen kurzen Fußweg - "Universität" U-Bahn-Station und "Architekt Beketov".

Und auch in der Nähe

GESCHICHTE

  • Mit der Eröffnung im Jahre 1885 in Kharkov Institute of Technology, nach und nach das angrenzende Gebiet um die Position der Grenze zu verlieren begann, begann er aufgebaut werden und bewegen sich in die Kategorie des renommierten
  • Haus Hermann Helferich nach 1919 verstaatlicht
  • Zu verschiedenen Zeiten wurde es von dem Amt des Stadtarchitekten besetzt, Staatsanwälte , Kindergarten , jetzt - das Präsidium der Nationalen Akademie der Rechtswissenschaften der Ukraine

Mit der Eröffnung im Jahre 1885 in Kharkov Institute of Technology, das angrenzende Gebiet begann allmählich die Position der Grenze zu verlieren, begann zu werden gebaut und in die Kategorie des renommierten bewegen.

Offenbar in den späten 80-er Jahren des XIX Jahrhunderts Charkow Tierarzt mit dem Rang eines Hofrats (im Einklang mit dem militärischen Rang eines Lieutenant Colonel) Maximilian Karlovic Raupach mit seiner Frau Julia Christianowna nördlich von Biserovskoy Straße gekauft (später wird es technologische sein, in der sowjetischen Zeit jetzt Frunse Namen bekommen - Bagalei) Land Eysmanu und Mandryka gehört. Ein Teil des Paares spendete im Rahmen der neuen Straße zugeordnet, die die deutsche (heute Puschkin) mit der ersten Technologie zu verbinden war (es läuft parallel zur deutschen und ruhte gegen die Institution mit dem gleichen Namen, jetzt ist es Polytechnique Straße).

Mit der Eröffnung im Jahre 1885 in Kharkov Institute of Technology, das angrenzende Gebiet begann allmählich die Position der Grenze zu verlieren, begann zu werden gebaut und in die Kategorie des renommierten bewegen.

Offenbar in den späten 80-er Jahren des XIX Jahrhunderts Charkow Tierarzt mit dem Rang eines Hofrats (im Einklang mit dem militärischen Rang eines Lieutenant Colonel) Maximilian Karlovic Raupach mit seiner Frau Julia Christianowna nördlich von Biserovskoy Straße gekauft (später wird es technologische sein, in der sowjetischen Zeit jetzt Frunse Namen bekommen - Bagalei) Land Eysmanu und Mandryka gehört. Ein Teil des Paares spendete im Rahmen der neuen Straße zugeordnet, die die deutsche (heute Puschkin) mit der ersten Technologie zu verbinden war (es läuft parallel zur deutschen und ruhte gegen die Institution mit dem gleichen Namen, jetzt ist es Polytechnique Straße).