Charkiw

Haus Unternehmer Nicholas von Ditmar

Beschreibung

Dieses Haus befindet sich auf der Straße Governor (Name bis 1919) in den 10 Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts zu den berühmten Bergbauingenieur gehörte, Industrieller, Unternehmer, eine große Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Nikolaus von Ditmar (1865-1919). Es wurde wieder aufgebaut.

Dieses Haus befindet sich auf der Straße Governor (Name bis 1919) in den 10 Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts zu den berühmten Bergbauingenieur gehörte, Industrieller, Unternehmer, eine große Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Nikolaus von Ditmar (1865-1919). Es wurde wieder aufgebaut.

Wie kommt man hin?

Die Kulikovsky-Abfahrt liegt abseits der zentralen Straßen von Charkiw - Sumskaja und Puschkinskaja. Am besten erreichen Sie die U-Bahn-Station Architect Beketov, gehen eine der schönsten und interessantesten Straßen der Stadt entlang - die Darwin Street - und biegen in die Kulikovsky-Straße ab, in der sich neben der Studenten-Poliklinik auch eine Reihe hübscher Gebäude aus dem Ende des 19. Jahrhunderts befinden. XX Jahrhunderte.

Und auch in der Nähe

GESCHICHTE

  1. Nikolai von Ditmar war einer der führenden Industriellen, Unternehmern und Innovatoren des russischen Reiches. Dietmar war auch ein begabter Extras und Buchhalter , Buchhaltung in eine eigene Wissenschaft heraus.

Nikolai von Dietmar war einer der führenden Industriellen, Unternehmer und Innovatoren des russischen Reiches. Wie viele seiner Vorgänger in Kharkov kombinierte von Ditmar die Talente eines erfolgreichen Züchters mit den Talenten eines unternehmerischen Philosophen und Philanthropen.

Nikolai von Ditmar, Sohn von Adligen aus dem Baltikum und gebürtiger Moskauer, erhielt eine hervorragende Ausbildung: Nach seinem Abschluss als Zweiter Leutnant des Moskauer Kadettenkorps war er Freiwilliger für Physik und Mathematik und Recht an der Universität St. Petersburg und absolvierte anschließend das Bergbauinstitut in St. Petersburg. Sein Lehrer am Bergbauinstitut war der berühmte Chemiker Dmitry Mendeleev.

Nikolai von Dietmar war einer der führenden Industriellen, Unternehmer und Innovatoren des russischen Reiches. Wie viele seiner Vorgänger in Kharkov kombinierte von Ditmar die Talente eines erfolgreichen Züchters mit den Talenten eines unternehmerischen Philosophen und Philanthropen.

Nikolai von Ditmar, Sohn von Adligen aus dem Baltikum und gebürtiger Moskauer, erhielt eine hervorragende Ausbildung: Nach seinem Abschluss als Zweiter Leutnant des Moskauer Kadettenkorps war er Freiwilliger für Physik und Mathematik und Recht an der Universität St. Petersburg und absolvierte anschließend das Bergbauinstitut in St. Petersburg. Sein Lehrer am Bergbauinstitut war der berühmte Chemiker Dmitry Mendeleev.