Charkiw

Privathaus aus dem XIX Jahrhundert

Beschreibung

  • Zu Beginn der Hauptstraße ist ein Gebäude, interessante ungewöhnliche architektonische Lösungen
  • Dies ist eines der ältesten Steinhäuser der Stadt

Zu Beginn der Hauptstraße (Sumy, 6) ist ein Gebäude, interessante ungewöhnliche architektonische Lösungen. Dies ist eines der ältesten Steinhäuser der Stadt, das ist jedoch nicht sein ursprüngliches Aussehen beibehalten.

Zu Beginn der Hauptstraße (Sumy, 6) ist ein Gebäude, interessante ungewöhnliche architektonische Lösungen. Dies ist eines der ältesten Steinhäuser der Stadt, das ist jedoch nicht sein ursprüngliches Aussehen beibehalten.

Wie kommt man hin?

In der Nähe des Gebäudes befindet sich eine U-Bahn-Station "Historische Museum" und "Platz der Verfassung". An der Haltestelle "Platz der Verfassung" kann 78 mit dem Taxi-Nummer erreichbar, 88, 89, 118, 217, 218, 219, 241, 249, 269, 272.

Und auch in der Nähe

GESCHICHTE

  • Dieses Haus gehörte dem Kaufmann Lysikova und wurde als ein dreistöckiges Gebäude konzipiert, aber im Jahr 1912 wurde auf weitere zwei Stockwerke über der Architekt des Projekts gebaut. Korneenko BN für I.I.Freymana
  • Am Ende des XIX Jahrhunderts im Haus befanden sich auch eine Apotheke
  • Hier ist nun ein Kosmetikgeschäft und Einkaufszentrum "Plaza", ein Reisebüro und eine Immobilienagentur , das Notariat und Übersetzungsbüro

Bau von Gebäuden auf dem Projekt AM Ginzburg wurde 1889, Informationen über abgeschlossene, was im Verzeichnis Leybfreyda AY platziert Dieses Haus gehörte dem Kaufmann Lysikova und wurde als ein dreistöckiges Gebäude konzipiert, aber im Jahr 1912 wurde auf weitere zwei Stockwerke über der Architekt des Projekts gebaut. Korneenko BN für I.I.Freymana.

Bau von Gebäuden auf dem Projekt AM Ginzburg wurde 1889, Informationen über abgeschlossene, was im Verzeichnis Leybfreyda AY platziert Dieses Haus gehörte dem Kaufmann Lysikova und wurde als ein dreistöckiges Gebäude konzipiert, aber im Jahr 1912 wurde auf weitere zwei Stockwerke über der Architekt des Projekts gebaut. Korneenko BN für I.I.Freymana.

INTERESSANTE FAKTEN

  • Seit vielen Jahren war eine Erinnerung an Architektur in einem schlechten Zustand, wurden die letzten Restaurierungsarbeiten durchgeführt erst zu Beginn des XXI Jahrhunderts.
  • Das Haus ist eines der ältesten Gebäude in der zentralen Straßen der Stadt, ist es in der Nähe des Stadtzentrums.
  • Oberhalb der Fenster des Gebäudes sind in der Konsole als Masken befindet, die nackten weiblichen Figuren steigen.
  • Es wird angenommen, dass dieses Haus die Heimat des berühmten ukrainischen Schriftstellers Lesya Ukrainka wurde, der für die Behandlung zu seinem Onkel in Kharkiv kam (aus der Kindheit war sie krank mit Tuberkulose). Allerdings hat formelle schriftliche Informationen über sie nicht erhalten, Historiker die Ereignisse Blogs Zeugen rekonstruieren.
  • Seit einiger Zeit beherbergte es das Einkaufszentrum "Millennium" im Gebäude, so dass das Gebäude selbst und viele Nominierungen erhielt - "Millennium", "dvuhtysyachnika", "Tausender".
  • Seit vielen Jahren war eine Erinnerung an Architektur in einem schlechten Zustand, wurden die letzten Restaurierungsarbeiten durchgeführt erst zu Beginn des XXI Jahrhunderts.
  • Das Haus ist eines der ältesten Gebäude in der zentralen Straßen der Stadt, ist es in der Nähe des Stadtzentrums.
  • Oberhalb der Fenster des Gebäudes sind in der Konsole als Masken befindet, die nackten weiblichen Figuren steigen.
  • Es wird angenommen, dass dieses Haus die Heimat des berühmten ukrainischen Schriftstellers Lesya Ukrainka wurde, der für die Behandlung zu seinem Onkel in Kharkiv kam (aus der Kindheit war sie krank mit Tuberkulose). Allerdings hat formelle schriftliche Informationen über sie nicht erhalten, Historiker die Ereignisse Blogs Zeugen rekonstruieren.
  • Seit einiger Zeit beherbergte es das Einkaufszentrum "Millennium" im Gebäude, so dass das Gebäude selbst und viele Nominierungen erhielt - "Millennium", "dvuhtysyachnika", "Tausender".